Postkarten aus dem 1. Weltkrieg - reloaded



Guten Morgen ihr Fräulein's!

Zum Start ins Wochenende gibt's von mir eine kleine, schnelle Bastelidee mit alten Postkarten und Fotos. In der letzten Ecke meines Dachbodens lagen Sie - alte Schätze - handgeschriebene Relikte aus vergangenen Jahrzehnten.
Die meisten kamen von der französischen Front des ersten Weltkriegs, ein paar Fotos von jungen Mädchen (unserer Familie?) der 20er Jahren waren ebenfalls dabei.

Wegschmeißen? Kam gar nicht in Frage.

Also habe ich mir einen Holzbilderrahmen geschnappt, ihn für den besseren Kontrast mit roter Acrylfarbe bepinselt und die Fotos und Karten bunt durcheinander einsortiert.

Das Schätzchen hat jetzt erstmal einen Ehrenplatz auf dem Buffet der Oma bekommen, bis ich genug Bilder für eine Petersburger Hängung zusammen habe.
Darüber gibt's dann hoffentlich auch bald einen Post.

Bis dahin, macht euch ein schönes Wochenende!



Kommentare:

  1. Die Idee ist klasse und sieht super aus! Muss ich direkt mal nachgucken, ob ich auch noch so alte Schätzchen finde :)
    Liebe Grüße
    Yasmin

    AntwortenLöschen
  2. So was darf auch auf gar keinen Fall weg geschmissen werden !! Sehr schön was du draus gemacht hast :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr coole Idee!
    Wir haben in unserer Wohnung eine Tischplatte in dieser Art gemacht und darüber eine Glasplatte befestigt. Als Bilderrahmen gefällt es mir aber auch sehr gut! Und dein Post dazu ist toll :)

    LG Nicole
    http://nicolepauluhnphotography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Fund und wirklich schön was du daraus gemacht hast

    Hab dich getaggt!
    Hier findest du alles dazu :) Würde mich freuen wenn du mitmachst
    http://fraber-fashion.blogspot.de/2013/10/tag-best-blog-award.html

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein echter Schatz, den du da gefunden hast. Auf gar keinen Fall wegwerfen!!!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    wir haben deinen Beitrag auf unserer Facebookseite "blogARTig" verlinkt. Solltest du etwas dagegen haben, bitte laut schreien.

    Liebste Grüße
    blogARTig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr seid ja verrückt! Vielen, vielen Dank!

      Löschen
  7. ich finde die Idee total schön :) du hast echt ein schönes Bild daraus gemacht :)

    liebste Grüße
    Kristin www.rock-n-enjoy.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen